Sonntag, 22. April 2012

Mein Hofverkauf und Ostermarkt

endlich finde ich mal Zeit Euch davon zu berichten. Hier gehts etwas drunter und drüber, jeden Tag ist irgendwas anderes und mein eingeklemmter Nerv setzt mich auch ständig ausser gefecht.

Der Hofverkauf ist leider nicht so verlaufen wie ich es gehofft hatte. Das Wetter hat überhaupt nicht mit gespielt, es war richtig kalt und geregnet hat es leider auch. Und da wir auf einer Strasse richtung Ortsausgang wohnen und wir nicht so viel Laufkundschaft haben, ist er sehr mäßig ausgefallen.
Aber ein paar liebe Freunde waren da und haben einiges gekauft.

Ich zeig Euch einfach mal ein paar Bilder......


Kissen, Tischläufer, Küchenhandtücher, Utensilos und Armnadelkissen


Spülischürzen, gehäkelte Spüllappen, Dekowürfel mit verschiedenen aufschriften


wunderschöne hängende Ostereier mit Krönchen, Ostergestecke, Holzständer, Shabby Ostereier


Vintage Kerzen, Kerzenbündel, Ostereier im Shabby Stil


richtig schöne Kuschelkissen, und Decken, Häkelblumen, Tischläufer zu Ostern


Wärmekissen für groß und klein, Spülbürsten, Geschirrtücher im Vintage Stil


Also ich denke das Angebot war reichlich, nur schade das, das Wetter nicht mit gespielt hat.
Aber deshalb lass ich mich nicht unter kriegen...... nööö den nächsten Verkauf werd ich an Muttertag machen und im Mai bei uns auf dem Markt.

Auch wenn das Wetter heute nicht so berauschend ist, wünsch ich Euch noch einen schönen rest Sonntag
Liebe Grüße LillyRose




Kommentare:

Diana hat gesagt…

Hallo du Liebe,
ich bin nun ein wenig sprachlos und ich weiß nun auch nicht warum ich wieder etwas verpasst habe.Du hast mich sooo lieb erwähnt und ich bin nun soo gerührt und ärgere mich sehr,dass ich es nicht gelesen habe.Durch meine nun 2 Bloglisten bin ich nur noch durcheinander und irgendwie gefällt mir es auch nicht.Aber ich musste leider eine zweite aufmachen,da es bei der anderen nicht ging.
Aber auf jeden Fall freue ich mich seeeeehr,dass du wietermachst und das ist super!!!
Wäre doch seeehr schade,wenn du es nicht machen würdest.Du machst sooo schöne Teilchen und gerade heute,habe ich wieder das tolle Täschchen leeren müssen.Du weisst ja,es begleitet mich immer bei meinen Handarbeiten(lach)Ich möchte es nie mehr missen!
Es ist sehr schade,dass nicht soviel los war.Aber wenn du am Muttertag wieder dabei sein wirst,wirst du bestimmt gaaanz viel verkaufen.
Ich drücke dich ganz lieb,
Diana

landlust hat gesagt…

... ich kann Dich so gut verstehen. man macht sich einen Haufen Arbeit und ist sooo gespannt, wie es ankommt und man wird immer frustrierter, wenn nichts passiert. Dabei machst Du so süße Sachen, lass Dich nicht entmutigen, das ist zwar leicht gesagt, aber mir sagt dann immer einen Freundin" Du hast zwar die Schlacht verloren, aber noch nicht den Krieg, also mach weiter":-))))
Ich drück Dir die Daumen für den Muttertag....
Dir noch einen schönen Sonntagabend
GGGGGLG Antje

Alle Bilder in meinem Blog sind - soweit nicht anders angegeben - sind mein Eigentum und dürfen nicht ohne meine Zustimmung verwendet werden.Trotz sorgfältiger Inhaltlicher Kontrolle übernehme ich absolut keine Haftung für die Inhalte externer Links die in meinem Blog zugängig sind. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.





Impressum: S. Krebs, Nauroderstr. 65, 65191 Wiesbaden, Tel: 06115048432, Mail: nkbaer@googlemail.com