Freitag, 10. Juni 2011

Ich mach´s nochmal


ich werde noch einmal eine Hexagon Decke per Hand nähen. Für jemand ganz lieben in meiner Familie. Jemandem dem ich ganz viel zu verdanken habe, und der immer zu mir steht. Und Ihm möchte ich ein ganz besonderes Geschenk machen, in dem ganz viel Liebe steckt.!
Vielleicht könnt Ihr Euch noch an meine Decke errinnern, die ich vor ein paar Monaten fertig gemacht habe.
Als ich anfing hätte ich NIE gedacht das ich Sie fertig bekomme....aber das hab ich, und ich freu mich riesig jedesmal wenn ich mich mit Ihr zudecke das ich durch gehalten habe.
Und deshalb werde ich nochmal eine Nähen.



Stoffe besort und zugeschnitten habe ich schon vor ein paar Wochen, aber dann kam immer wieder was dazwischen.



Aber vor ein paar Tagen hab ich mir dann mein Körbchen geschnappt und hab angefangen die  Hexagons zu heften, knapp die hälfte hab ich schon geschafft. Das einzigste was mir noch fehlt, ist ein Stoff für die verbindungen, da konnt ich mich noch nicht entscheiden welchen ich nehmen soll.
Ich wusste gar nicht mehr das ich 388 Hexagone brauche...wow.



Am Wochenende hab ich ja Zeit und das Wetter soll ja auch wieder bisschen schöner werden, da kann ich im Garten schön Sticheln.
Diesmal hab ich mir eine Frist gesetzt, spätestens diesen Herbst soll sie fertig sein....ich denk das werd ich schaffen!
So nun genug für heute, muss noch bisschen den Garten schick machen, bekommen lieben Grill Besuch auf den ich mich schon sehr freue.

Ich wünsche Euch ein schönes Pfingst Wochenende und vor allem schönes Wetter
Liebe Grüße LillyRose

Kommentare:

emily fay hat gesagt…

...boh diese Arbeit....klasse;)

lg Marion

versponnenes hat gesagt…

Hej Nadja,

wenn ich nur die Zahl höre bzw. lese... 388 ... werde ich ja schon kribbelig... wie hälst Du das bloß durch? Ich meine, das Ergebnis ist superschön, aber wenn man noch so am Anfang steht, ist es ja ein Riesenberg, den man vor sich hat.

Ich wünsche Dir auf jeden Fall eine nie endende Motivation!!!! Der Beschenkte darf sich wirklich glücklich schätzen!!

Schöne Pfingsten!!! Katja

Mareike hat gesagt…

Ich bin beeindruckt! Ich wüsste nicht, ob ich dieses Arbeit durchhalten würde.

Liebe Grüße

Rosefairy hat gesagt…

Liebe Nadja,

Du hast einen wunderbaren Blog, auf dem ich mich gleich mal als Leserin angemeldet habe.

Diese Hexagone faszinieren mich auch immer wieder.

Liebe Grüße,

Rosefairy

Nkbaer hat gesagt…

Liebe Rosefairy,
vielen lieben Dank für dein Kompliment, ich mag deinen Blog auch sehr.
Man kann beim Handnähen soooo schön entspannen und ganz besonders bei den Hexagons....hätte ich damals auch nie gedacht.

Liebe Grüße LillyRose

Nicole hat gesagt…

wow nicht schlecht.
meld dich mal bitte bei mir.

Liebelei hat gesagt…

Hallo liebe Nadja,

ich bin von Deinem Blog, sowie von Deinen Arbeiten begeistert. Werde von nun an Deinen Blog verfolgen.
Also diese Decke ist der Wahnsinn und Du nähst sie wirklich mit der HAND? Blau ist sowieso meine Farbe!!! Ist auch noch eine Sache auf meiner To Do Liste, so eine Hexagons Geschichte. Diese Decke soll es sein. Ich denke aber es wird noch etwas dauern, bis ich dahin komme, da noch ein paar andere Sachen anstehen, ich hoffe ich brauche keine 10 Jahre;-)
Super Sache. Sollte ich mich mit Hexagons befassen, werde ich mich an Dich wenden. Vielleicht fotografierst Du ein Paar von Deinen Arbeitsschritten???? Natürlich bei Gelegenheit......

LG Lea

Alle Bilder in meinem Blog sind - soweit nicht anders angegeben - sind mein Eigentum und dürfen nicht ohne meine Zustimmung verwendet werden.Trotz sorgfältiger Inhaltlicher Kontrolle übernehme ich absolut keine Haftung für die Inhalte externer Links die in meinem Blog zugängig sind. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.





Impressum: S. Krebs, Nauroderstr. 65, 65191 Wiesbaden, Tel: 06115048432, Mail: nkbaer@googlemail.com